projekte

 

   
startseite
projekte
mitgliederseiten
support  
dateibereich 
3d-chat 
gästebuch
   
   
   index
 workshop
   schulen ans netz
   rc-5
   hobbytronic
   dortmunder herbst
   primair- funknetz
   quake server
   
  workshop index
  anbieten
  anmelden
 

Netzwerk HowTo

Datum, Beginn: ab 25. März 2000

Veranstaltungsort: Alter Burgwall 4-6

Referent: Guido Friese

Anzahl der Termine : zwei bis drei

Kurzbeschreibung:
Dieser Workshop befaßt sich mit dem Thema Netzwerke nach dem Motto "Was ist das eigentlich, wie funktioniert das, wie kann ich mir selber ein Heimnetzwerk aufbauen und was kann man dann damit überhaupt alles anfangen?".
Zielgruppe sind diejenigen, die sich überlegen oder überlegt haben, zu Hause mehrere Rechner miteinander zu verbinden und bestimmte Dienste wie Drucker, Datei-Server und (natürlich) Internet auf allen Rechnern nutzen zu können. Grundlegende Erfahrung im Umgang mit Rechnern sowie der Installation und Funktionsweise von Betriebssystemen sollte vorhanden sein, ist aber auch nicht zwingend erforderlich.
Als Betriebssysteme sind Win9x und Linux geplant.
Der Workshop soll sich (je nach Teilnehmerzahl und genauen Inhalten) auf 2-3 Termine aufteilen, die aufeinander aufbauen. Je nach Interessensschwerpunkt und Know-how kann man auch zu späteren Terminen hinzustossen. Die folgende Aufteilung ist geplant, kann aber auch individuell an die Wünsche der Teilnehmer angepaßt werden:

Termin 1:

  • Theoretische Grundlagen (Was ist ein Netzwerk, OSI-Schichtenmodell)
  • Hardware (Netzwerkkarten, Kabel, Hubs usw.)
  • Ethernet-Netzwerke

Dieser Termin soll die Grundlagen schaffen. Es soll erläutert werden, was man für ein Heimnetzwerk alles benötigt und wie man die Karten anschließt, sowie dem BS begreiflich macht, das nun ein Netzwerk vorhanden ist.
Grob angeschnitten werden schon Protokolle und Dienste, die darauf aufsetzen.

Termin 2:

  • Theoretische Grundlagen (Protokolle und Dienste, Adreßräume und Namensvergabe)
  • Praxis (wie kommunizieren Rechner, wie richte ich Dienste ein und wie kann ich das nutzen)
  • I-Net für alle (was brauche ich um allen Rechnern im Netz den Zugang zum Internet zu verschaffen und (vorallem) wie mache ich das.

Hier soll es im wesentlichen darum gehen, die vernetzten Rechner auch zu nutzen. Fokus liegt dabei im Endeffekt auf der gemeinsamen Nutzung eines Internet-Zugangs für alle und die dafür notwendige SW sowie deren Installation und Konfiguration.

Termin 3:

  • Mail & News
  • Mischbetrieb (transparenter Server: Linux oder Win -> Egal)
  • Sonstige hilfreiche Proggis und Tools (... oder was sonst noch alles so geht).

Schwerpunkt ist die gemeinsame Nutzung von Mail & News im gesamten Heimnetz. Es sollen die Grundlagen dafür erläutert werden, sowie Hilfestellungen gegeben werden, ohne bis ins Detail alle Möglichkeiten durchzuexerzieren.
Am Ende folgt noch ein Ausblick, was man denn nun mit der tollen Technik des eigenen Heimnetzes alles noch so anfangen kann.

Allgemein soll bei den drei Workshops die Grundlagen von Netzwerken und den darauf aufsetzenden Diensten vermittelt werden, da diese die Basis darstellen und im Endeffekt in allen BS ähnlich sind. Die Teilnehmer sollen nicht alles bis ins letzte Bit vor gesetzt bekommen, sondern vielmehr ermutigt werden selbständig im Endeffekt die Lösungen zu finden.
Ebenso soll auch die Möglichkeit gegeben werden, daß die Teilnehmer sich ihre eigenen Rechner mitbringen, so daß diese während des WS installiert und konfiguriert werden können.

Wer Interesse an diesem WS hat, möchte sich doch bitte neben der Anmeldung hier am Server auch bei mir ( Guido Friese ) melden und kurz mitteilen, was er/sie davon erwartet, wo die genauen Interessensschwerpunkte liegen und was vielleicht sonst in dem Themengebiet von besonderem Interesse wäre, aber oben nicht erwähnt ist.

Voraussetzungen: keine

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Gibt es noch Plätze ?: Leider schon voll. Falls Ihr noch Interesse habt, schreibt bitte an net-ws@mash4077.prima.de

 

 

 

     
   
 ansprechpartner

© webmaster@prima.de

   
   

letztes update: 01-Mar-2000